Lösungen

Flexible Lösungen für den individuellen Transport

Wie flexibel Carryline tatsächlich ist, zeigt sich erst im täglichen Einsatz. Wir haben hier für Sie eine Reihe von Beispielen zusammengestellt, die einen Einblick geben, wie vielfältig die Lösungen aus dem Carryline-Baukasten sein können.

Spiralförderer

Konstant hoher Materialdurchsatz auf engstem Raum

Immer wieder stellen notwendige Höhenüberbrückungen und mangelnder Platz innerhalb einer Produktion den Kunden und Anlagenbauer vor Herausforderungen. Der Carryline-Spiralförderer bietet hier eine einfache und flächensparende Lösung.

mehr zum Spiralförderer lesen

Aluminium-System

Für jeden Bereich das Passende

Sehen Sie hier am Beispiel von Tabakdosen die Verwendung des Aluminium-Fördersystems mit unterschiedlichen Förderketten und Seitenführungen. Sowie auch den Einsatz eines Elevators, verschiedene Spurvereinzelungen, Wendeeinheiten und vielem mehr.

mehr zum Aluminium-System lesen

Edelstahl-System

Garantiert hygienischer Produkttransport

Sehen Sie hier eine Förderanlage aus Edelstahl, die eine Verkettung einzelener Weinboxen bis zu Sammelpackungen zeigt. Sowie auch unterschiedliche Ketten, Seitenführungen, Produktvereinzelung und vieles mehr.

mehr zum Edelstahl-System lesen

Sandwich-Förderer

Spart zusätzliche Anlagen, Platz und Geld

Dass auf kurzer Strecke große Höhenunterschiede überbrückt werden müssen, kommt nach unserer Erfahrung häufiger vor als erwartet. Sehen Sie hier den Förderer integriert in eine Anlage aus dem Bereich Backwaren.

mehr zu Sandwich-Förderer lesen

Geschlossene Kette

Optimal für den Einsatz in Maschinen und Anlagen

Beweist die 38 mm Förderkette hier am Beispiel der Produktionsanlage von Margarine.

mehr zur 38 mm Kette lesen